Gartenteichfilter – Filteranlagen für saubere Gartenteiche

Gartenteiche, vielleicht sogar noch mit einigen Fischen wie zum Beispiel Kois darin, geben jedem Garten eine ganz besondere Note und bieten ein Stück weit mehr Natur. Auch dann, wenn diese Teiche künstlich angelegt sind. Mit ein wenig Fantasie und Kreativität kann hierbei schon ein wahres Kunstwerk entstehen.

Jedoch sollte man natürlich nicht vergessen, dass ein Gartenteich auch besonders viel Pflege braucht. Vor allem muss man besonders dafür sorgen, dass das Wasser im Teich klar und frei von Schadstoffen bleibt. Dafür kann eine entsprechend gute und der Größe des Teichs angepasste Gartenteich Filteranlage sorgen.

Eine Gartenteich Filteranlage oder auch einfach Teichfilter genannt, kann deutlich zu der Erhaltung der Wasserqualität beitragen und damit die Gesundheit von Pflanzen und Tieren fördern und ebenso erhalten. Der Teichfilter befreit das Wasser von übermäßigen Futterresten, wenn man beispielsweise Fische im Teich hält und vermindert eine starken Algenbildung, sowie Verunreinigung.

Allerdings ist es natürlich nicht nur für Fische wichtig, dass die Wasserqualität in Ordnung ist, sondern natürlich auch für Pflanzen. Und wenn man es genau betrachtet, sieht ein glasklarer Teich natürlich auch wesentlich schöner aus, als ein trüber.

Zusätzlich erspart eine Gartenteich Filteranlage Gartenbesitzern bzw. Teichbesitzern eine Menge Arbeit und im Rahmen der Fischhaltung und Aufzucht eine Menge Enttäuschungen. Denn letztendlich kann es passieren, dass die Fische an den Verunreinigungen, die durch das Fehlen eines Teichfilters oder dem Einsatz einer möglicherweise mangelhaften oder unpassenden Gartenteich Filteranlage entstehen, eingehen.

Die Top3 Bestseller im Bereich Filteranlagen
Gartenteich im Onlineshop Nr.1

AngebotBestseller Nr. 1
T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 UV 11, UV-C 11 Watt, für Teiche bis zu 10.000 Liter
854 Bewertungen
T.I.P. Teichaußenfilter WDF 10000 UV 11, UV-C 11 Watt, für Teiche bis zu 10.000 Liter
  • dieser neuartige Filter ist ein hochwirksames Komplettsystem zur Teichfilterung.
  • das vorgefilterte Wasser über eine Abrisskante geführt und dadurch mit Umgebungsluft angereichert
  • Die Besonderheit liegt in der Realisierung des sogenannten Wet-and-dry-Systems
AngebotBestseller Nr. 2
Mauk Teichdruckfilter Komplettset | 11 W UVC Klärer mit Spin Clean | inkl. Pumpe & Bachlauf Funktion | 6000 Liter
253 Bewertungen
Mauk Teichdruckfilter Komplettset | 11 W UVC Klärer mit Spin Clean | inkl. Pumpe & Bachlauf Funktion | 6000 Liter
  • Das Mauk Teichdruckfilter-Set inkl. Pumpe und Schläuchen eignet sich für Teichvarianten mit/ohne Fische bis zu 6000 Liter.
  • Komplett-Paket inklusive UVC-Klärer und Pumpe und Schlauch mit Spin-clean Funktion
  • Reinigt das Wasser wie ein normaler Filter von Verunreinigungen, entfernt außerdem Grünalgen sowie schädliche Keime und Bakterien.
AngebotBestseller Nr. 3
Oase 50499 BioPress Set 4000 | Druckfilterset | Gartenteich | Bachlauf | UVC-Technologie
  • SAUBER​​: Wirksame Kombination aus mechanisch-biologischer Reinigung und effektiver UVC-Technik. - geeignet für Teiche bis 4 m³ (Fischbesatz: 2 m³) - hilft nicht gegen Braunalgen
  • KLARES WASSER: Ideale Abstimmung zwischen der 25-Watt-Filterpumpe (1500 l/h), dem Druckfilter & integriertem 7 W UVC-Vorklärgerät. Auch perfekt zur Speisung höher gelegener Bachläufe.
  • HUT AB!​​: Leichtere Filterreinigung durch im Deckel integrierte, patentierte Reinigungsfunktion (UVC-Lichtwellen regelmäßig, idealerweise im Frühjahr, auswechseln)

Das wünscht sich niemand und so sollte sich ein verantwortungsbewusster Teichbesitzer natürlich rechtzeitig um die Anschaffung eines Filters kümmern. Am besten sogar dann, wenn man gerade dabei ist den Teich entsprechend anzulegen und sich bereits im Klaren über die Größe und damit auch über das Volumen ist, das der Teich zukünftig an Wasser fassen wird.

Wichtig ist dann natürlich auch eine umfassende Beratung durch einen kompetenten und seriösen Fachberater, der dabei helfen kann, die richtige Gartenteich Filteranlage für den geplanten Teich zu finden.

Darüber hinaus kann man von einem Erfahrenen Berater auch Tipps und Ratschläge für das richtige Anlegen des Teiches und die korrekte Installation des Teichfilters bekommen und erfahren, in welchen Abständen eine Kontrolle des Filters und ein Wechseln des Wassers notwendig ist.

Die Auswahl an Teichfiltern ist relativ groß und man muss sich im Vorfeld entscheiden, ob die Gartenteich Filteranlage sich im Teich oder außerhalb des Teiches befinden soll. Beide Varianten haben ihr Vor- und Nachtteile wie Sie auch bei http://www.haus-und-gartentrends.de/teichfilter-vergleich/ ausführlich nachlesen können.

Die Teichfilter, die im Teich angeschlossen werden, sind praktisch unsichtbar und stören das Gesamtbild des Gartenteichs nicht. Auch sind sie eher für kleine Teiche geeignet, da sie auch verstopfen können.

Außenfilteranlagen sind dafür wesentlich einfacher zu reinigen und mögliche technische Probleme sind so ebenfalls viel leichter zu beheben. Diese Art von Filteranlagen eignet sich grundsätzlich auch für jede Teichgröße.

Zuletzt sollte man sich aber trotz allem immer vor Augen halten, dass ein Teichfilter zwar die Pflege des Teiches unterstützt, sie aber nicht ersetzen kann. Regelmäßige Reinigung per Hand gehört noch immer zur Teichpflege, da gerade größere Verunreinigungen der Filter verstopfen können. Ebenso ist eine regelmäßige Kontrolle der Wasserqualität ein absolutes Muss.

4.6/5 - (37 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"