Startseite » Garten » Pflanzen schneiden » Hortensie Endless Summer – Pflege, Schneiden, Überwintern

Hortensie Endless Summer – Pflege, Schneiden, Überwintern

Das Prestigeobjekt eines sorgfältig hergerichteten Gartens kann auch schon mal eine Pflanze sein. Hobbygärtner schwärmen da aktuell von der speziellen Sorte der Hortensien und zwar der Hortensie Endless Summer. Ihr majestetischer Auftritt stellt so manch anderes Gewächs in den Schatten. Mit einem Blütenvielzahl begrüßt sie einem bei jedem Gartenbesuch.

Besonderheiten, Pflege und Schnitt der Endless Summer-Hortensie

Gerade weil diese Neuzüchtung Hortensie Endless Summer mit vielen Vorzügen auftrumpft, genießt sie aktuell großer Beliebtheit. Die stattliche Größe von anderthalb Meter sprich ebenfalls dafür. Hinzu kommen die prächtigen, zapfenförmigen Blütenvariationen.

Nicht erst im Sommer wie bei den anderen Sorten, bildet die Hortensie Endless Summer schon an den kühleren Frühlings-Sommer-Übergangstagen die schönen Blüten aus. Direkt im ersten Jahr nach Pflanzung kommt schon schon in den Genuss erster Blüten. Ein Rückschnitt erübrigt sich sogar.

Überwinterung der Hortensie Endless Summer

Erstaunlich ist, dass diese große Pflanze ziemlich frostsicher ist. Temperaturen bis circa Minus 28 Grad können ihr nichts anhaben. Wie kommt es aber zu den verschiedenen Blütenfarben wenn es doch nur die eine Sorte gibt? Der PH-Wert des heimischen Bodens bewirkt, dass die Hortensie Endless Summer entweder in rosa, blau oder weiß blüht.

Wegen der enormen Frostsicherheit biete sich die Pflanze auch perfekt zur Überwinterung im Kübel an. Bei den anderen Sorten enstünde dabei der Nachteil, dass durch Frost abgestorbene Triebe im nächsten Jahr keine Blüten mehr hervor brächten.

Die Hortensie Endless Summer bietet sich aufgrund der unkomplizierten Pflege nahezu für jeden Garten an. Da sie nicht jeden Tag bewässert werden muss, kann sie auch mal vernachlässigt werden.

Hortensie Endless Summer – Pflege, Schneiden, Überwintern
5 (100%) 2 votes