Startseite » Rasenpflege » Unkrautvernichter Rasen » Compo 16417 Erfahrungen

Compo 16417 Erfahrungen

Compo 16417 Rasenunkraut-Vernichter Banvel M

Compo 16417 Rasenunkraut-Vernichter Banvel M
68.3333333333

Wirkung gegen Unkraut

8/10

    Anwendung

    7/10

      Langzeitwirkung

      7/10

        Bienengefährdung

        10/10

          Preis

          8/10

            Vorteile

            • Wirkstoffkombination ist bewährt
            • nicht gefährlich für Bienen
            • schont den Rasen
            • Preis
            • für Hobbygärtner zugelassen

            Nachteile

            • volle Wirkung erst nach ca. 2 Wochen
            • Produkt hat Reizwirkung für die Augen


            COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel® M

            Bei dem flüssigen Spezial-Herbizid gegen viele breitblättrige Unkräuter in Zierrasen und Sportrasen handelt es sich um das bekannte Banvel M. Es kann ab dem 1. Standjahr eingesetzt werden, für frische gesäten Rasen ist es deshalb nicht geeignet.

            Die Wirkstoffkombination Banvel® M wirkt bei mehr als 40 Unkrautpflanzen zuverlässig über Blatt und Wurzel, auch gegen hartnäckige Unkrautnester. Da der Wirkstoff nur auf zweikeimblättrige Pflanzen wirkt, schont er die Rasengräser, nur das unerwünschte  Unkraut stirbt nach kurzer Zeit zuverlässig ab.

            Gemäß den Angaben des Herstellers ist die Unkrautbekämpfung mit Banvel M nicht gefährlich für Bienen.

            Wirkstoff  Formulierungsbeschreibung:
            Wasserlösliches Konzentrat
            mit 30 g/l (2,6 Gew.-%) Dicamba
            und 340 g/l (29,1 Gew.-%) MCPA
            Lieferant in Deutschland: COMPO GmbH & Co. KG; Gildenstraße 38; D-48157 Münster

            Preis/Leistungsverhältnis

            Der Preis bei Amazon liegt derzeit bei EUR 17,11 (EUR 7,13 / 100 ml) für die 240ml Flasche. Da pro 10m² 6ml Wirkstoffkonzentrat aufgelöst werden, ergibt sich für die ganze Flasche eine Reichweite von 400m². Der Preis ist deshalb schon im günstigeren Segment anzusehen bei den Mitteln, die für den Haus- und Gartenbereich zugelassen sind.

            Preis pro Quadratmeter: 4,28Ct (0,04 Eur)

            Wie COMPO 16417 Rasenunkraut-Vernichter Banvel® M  anwenden?

            Der COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel® M kann entweder mit einer Spritze auf die Gartenunkräuter gespritzt, oder mit einer Gießkanne verteilt werden. Der Vorteil des Spritzens ist die feinere Verteilung. Das Flüssigkonzentrat wird mit normalem Leitungswasser gemischt.

            Folgende Mischungsverhältnisse sind vorgesehen:

            Spritzen:  6 ml in 1L Wasser – ausreichend für ca. 10 m²

            Gießen:     6 ml in 10L Wasser ausreichend für ca. 10 m²

            Für das Gießen benötigen Sie also die 10fache Menge an Wasser um das Flüssigkonzentrat zu mischen.

            Wie stelle ich die Mischung aus COMPO 16417 Rasenunkraut-Vernichter und Wasser her?

            Beachten Sie bei der Verwendung unbedingt die beigefügte Gebrauchsanweisung und halten Sie sich an die Sicherheitshinweise. Das Mittel ist nach heutigem Stand in die Augenreizung, Kategorie 1 eingestuft, kann also schwere Augenschäden verursachen.

            Tragen Sie also bei der Herstellung der Mischung und der Ausbringung auf jeden Fall eine geeignete Schutzbrille und auch Handschuhe.

            1. Gießen

            Für eine handelsübliche 10l Gießkanne messen Sie 6ml des Flüssigkonzentrates ab und geben es in die Gießkanne. Dann füllen Sie zunächst ca. 1l Wasser in die Gießkanne und mischen mit einem Stab gut durch. Dann wird auf 10l mit Wasser aufgefüllt und nochmals gut gemischt. Nun verteilen Sie diese Mischung auf ca. 10 m² Ihrer von Unkraut befallenen Rasenfläche. Achten Sie darauf, dass benachbarte Zier- und Nutzpflanzen nichts von der Mischung abbekommen, da diese unweigerlich auch absterben würden.

            2. Spritzen

            Für eine handelsübliche 5l Spritze messen Sie 30ml des Flüssigkonzentrates ab und geben es in die Spritze. Dann füllen Sie zunächst ca. 1l Wasser in die Gießkanne und mischen mit einem Stab gut durch. Dann wird auf 5l mit Wasser aufgefüllt und nochmals gut gemischt.

            Nun spritzen Sie gemäß Bedienungsanleitung der Spritze diese Mischung auf ca. 10 m² Ihrer von Unkraut befallenen Rasenfläche. Achten Sie auch hier darauf, dass benachbarte Zier- und Nutzpflanzen nichts von der Mischung abbekommen, da diese unweigerlich auch absterben würden. Nach der Behandlung mit Compo 16417 Spülen Sie die verwendeten Gerätschaften gut mit Wasser aus, bevor Sie diese wieder im Gartenhäuschen verstauen.

            Wann kann man COMPO Rasenunkraut-Vernichter Banvel® M anwenden?

            Der Rasen sollte nicht frisch geschnitten sein, da die Unkräuter dann evtl. keine ausreichende Blattbildung vorweisen und das Mittel gar nicht aufnehmen. Warten Sie 4-7 Tage nach dem Rasenschnitt mit der Behandlung. Der Rasen sollte trocken sein und der Wetterbericht für 1-2 Tage keinen Regen ansagen.

            Beim Spritzverfahren sollte es nicht allzu windig sein, da sich das Mittel sonst in alle Winde verweht und an Orte und Pflanzen gelangt, die nicht erwünscht sind. Nach der Anwendung sollte der Rasen erst wieder betreten werden, wenn das Mittel abgetrocknet ist. In den nächsten 4-6 Tagen sollten Sie den Rasen nicht mähen.

            LASSEN SIE BEI DER VERWENDUNG DES PFLANZENSCHUTZMITTELS IMMER DIE NÖTIGE VORSICHT WALTEN! Beachten Sie unbedingt die Gebrauchsanleitung und das Sicherheitsdatenblatt.

            7 Kommentare

            1. Ist das angegebene Mischungsverhältnis zum Spritzen von 10 qm richtig ?

            2. Mit Compo macht man die besten Erfahrungen egal welche Probleme man hat. Es ist der beste Unkrautvernichter den ich bisher kenne und das zu einem super Preis. Für alle Neulinge die sich hier heranwagen kann man das herzlichst empfehlen. Man kann nich viel falsch machen und erzielt gute Ergebnisse.

            3. TulpinaAmethyst

              Wirkung gegen Unkraut

              8.50

              Anwendung

              9.00

              Langzeitwirkung

              7.50

              Bienengefährdung

              10.00

              Preis

              8.00

              An sich ist es ein solides Produkt , aber ich kenne da noch etwas billigere Produkte die genauso gut funktionieren. Wer erst neu einsteigt, in die Hobbygärtnerei, dem kann man Compo wohl empfehlen denn eigentlich kann man nix falsch machen.

            4. Ich verwende Compo jetzt schon seid knapp einem halben Jahr und ich kann mich einfach null beschweren. Das nervige Unkraut auf meinem Rasen ist komplett verschwunden und vergessen. Eigentlich kann ich das hier jedem wärmstens ans Herz legen! Die Menge die man bekommt ist auch mehr als ausreichend. Ich komme sehr gut damit aus.

            5. zu welcher jahreszeit soll nan spritzen?

            6. Wirkung gegen Unkraut

              0.00

              Anwendung

              0.00

              Langzeitwirkung

              0.00

              Bienengefährdung

              0.00

              Preis

              0.00

              Der Compo Unkrautvernichter ist mein Favorit, einfach in der Anwendung und deutlich sichtbare Ergebnisse, ich bin’s zufrieden.

            7. Wirkung gegen Unkraut

              7.50

              Anwendung

              8.10

              Langzeitwirkung

              7.80

              Bienengefährdung

              9.40

              Preis

              9.20

              Mit dem Compo Unkrautvernichter kann man recht gut den Klee im Rasen (ca. 160qm) bekämpfen, ich bringe den durch einfaches giessen aus und habe noch über die Hälfte übrig.