Eine Regentonne gehört in jeden Garten

Eine Regentonne ist ein Behälter, der das vom Dach abfließende Regenwasser auffängt und speichert. Fässer haben in der Regel einen Fassungsvermögen von 200 bis zu 1500 Litern und verfügen über einen Zapfhahn zum Befüllen von Gießkannen und einen Anschluss für einen Wasserschlauch.

Vorteile einer Regentonne

Hier sind beispielhaft 5 Vorteile der Verwendung einer Regentonne als Teil Ihrer umweltfreundlichen Gartenarbeit.

  1. Sparen Sie Geld. Reduzieren Sie Ihre Wasserrechnung mit dem Auffangen des Wassers in der Regentonne. Ein typischer Gärtner kann für einen 100 m² großen Garten etwa 60.000 Liter Wasser während der Wachstumssaison sparen. Die Bewässerung der Gartenanlage macht bis zu 40% des Wasserverbrauchs eines Hausbesitzers während des Sommers aus.
  2. Reduzierung von Abflussverschmutzung und Erosion. Der Abfluss von Regenfällen nimmt Erde, Öl, Pestizide, Dünger und andere Verunreinigungen auf und verdrängt sie in andere Gebiete. Wenn sich diese Schadstoffe ansammeln, tragen sie zum Algenwachstum in Seen bei und verändern den Lebensraum für Fische und andere Wassertiere, was Seen und Meere auch für Menschen und andere Säugetiere gefährlich machen kann. Ihr Regenfass wird dabei sehr hilfreich sein!
  3. Fördern Sie die Gesundheit von Pflanzen und Boden. Regenwasser ist besser für Ihre Landschaftsgestaltung, weil es stark sauerstoffhaltig und vor allem frei von Salzen, Fluorid und anorganischen Ionen ist. Die Verwendung von Regenwasser in Ihrem Garten macht die Pflanzen außerdem trockenheitstoleranter.
  4. Sparen Sie Wasser. Die Speicherung von Regenwasser kann der Umwelt sehr gut tun. In Zeiten milder Trockenheit oder bei Bewässerungsbeschränkungen haben Sie Ihre eigene Wasserquelle.
  5. Fenster und Böden putzen. Regenwasser ist frei von Kalzium, Chlor und Kalk, was das Wasser aus Ihrer Regentonne zu einer idealen Alternative zum Reinigen der Fenster und Böden im Haus macht. Da es weiches Wasser ist, wird es weder Kalkflecken hinterlassen, noch die Scheiben, Parkett oder Fliesen beschädigen oder zerkratzen. Und Sie sparen kostbares und teures Leitungswassers.

Arten von Regentonnen

In meiner Kindheit wurden Regentonnen meist aus umfunktionierten Kunststofffässern im Garten an den Fallrohren platziert. Das war zwar recht praktisch und kostengünstig, aber nicht immer schön anzusehen. 

Diese Zeiten sind nun Gott sei Dank vorbei, heute findet man wirklich schöne Regenfässer aus den verschiedensten Materialien. So eine Regentonne kann dann die Form einer Amphore oder einer Steinmauer haben. Oftmals sind diese Regentonnen auf den ersten Blick gar nicht als solche zu erkennen und fügen sich unauffällig in das Gartendesign ein.

So kann eine Regentonne in Ihrem Garten nicht nur ihren praktischen Zweck erfüllen, sondern ist auch oft ein schönes Accessoire für einen modern gestalteten Garten.

Die folgenden Regentonnen sind  uns momentan bekannt:

REGENTONNE AUS KUNSTSTOFF
Ein sehr beliebtes Modell, die Fässer aus PVC oder Polyethylen, sind in der Regel in Supermärkten oder Baumärkten leicht zu finden. Diese Art von Fässern ist sehr haltbar und hat eine lange Lebensdauer.

REGENFASS AUS HOLZ
Hölzerne Regenfässer sind eine klassische Wahl. Obwohl sie ziemlich teuer sind, verleihen die luxuriösen Materialien Ihrem Garten Charakter. Dennoch ist ein höherer Wartungsaufwand erforderlich.

AUFKLAPPBARE REGENFÄSSER
Diese Art von Fässern aus flexiblem und hochbeständigem laminiertem Polyester fasst eine moderate Menge an Wasser. Dieses Modell eignet sich perfekt für kältere Regionen, da es im Winter leicht auf kleinem Raum gelagert werden kann.

REGENTONNE UND PFLANZGEFÄß
Ähnlich wie bei den Plastikfässern hat dieses Modell der Regentonne einen Übertopf für Blumen. Diese Art von Regentonne ist im Allgemeinen eher dekorativ und kann in der Landschaftsgestaltung verwendet werden.

SELBSTGEMACHTE TONNE
Eine andere Möglichkeit ist die Herstellung einer eigenen Regentonne. Dazu müssen Sie die notwendige Ausrüstung kaufen und eine Tonne aus lebensmittelechtem Kunststoff finden.

Es gibt auch andere Regenwassersammelsysteme, einschließlich Regenwassertanks, die in verschiedenen Formen und Größen und aus verschiedenen Materialien hergestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"