Startseite » Garten » Gartengeräte » Wolf Universalstreuer Test

Wolf Universalstreuer Test

WOLF-Garten 5455000 Universal-Streuer WE-B

WOLF-Garten 5455000 Universal-Streuer WE-B
91.5

GESAMTURTEIL

9/10

    Vorteile

    • Markenprodukt aus Deutschland
    • Anwendbar für Saatgut, Dünger und Winterstreugut
    • Streubreite einstellbar von 0,5 m bis 2,50 m
    • Hohe Flächenleistung
    • Kabellos, volle Mobilität dank Batteriebetrieb

    Nachteile

    • sehr feines Streugut ist nur schwer dosierbar

    Bis vor wenigen Jahren war der Streuwagen, welcher über Jahrzehnte fast unverändert angeboten wurde, das Nonplusultra für gleichmäßiges ausbringen von Streugut. Hauptsächlich Dünger und Unkrautvernichter in Form von Granulat oder körnigem Pulver waren damit schnell auf der Fläche verteilt.

    Der Streuwagen als solcher hat aber nicht nur Vorteile und diesen Punkt haben sich die Entwickler der Firma Wolf Garten genauer angeschaut. Denn jedem ist es bestimmt schon einmal passiert, wenn man über eine Unebenheit wie z.B. einen alten Maulwurfshügel usw. gefahren ist, dass der Streuwagen seinen Inhalt gleich komplett entleert hat. Auch beim wenden oder kurzem halten an einer Stelle gibt es diese unschönen konzentrierten Häuflein des Streugutes.

    An dieser Stelle setzt der batteriebetriebene Universalstreuer von Wolf Garten an. Mit einer überschaubaren Streumenge im Handstreuer ist es nun möglich per Knopfdruck eine extrem gleichmäßige Menge auch an schwierig erreichbaren Stellen zu verteilen. Wer Treppen im Winter mit Streugut wie Salz oder Sand versehen muss, dürfte wissen wovon wir sprechen.

    Wolf Universalstreuer Test Wolf Universalstreuer Test

    Der WOLF-Garten 5455000 Universal-Streuer WE-B als Düngerstreuer im Frühjahr und Sommer, sowie als praktischer Salzverteiler im Winter.

    Wolf Universalstreuer Anleitung

    Die Wolf Universalstreuer Anleitung ist nicht besonders umfangreich bzw. recht knapp gehalten. Das ist auch nicht weiter verwunderlich. So kommt das Gerät bereits komplett montiert geliefert im Karton. Es müssen nur noch die Batterien eingesetzt werden, welche übrigens nicht zum Lieferumfang gehören, und los geht es.

    Video – Der Handstreuer im Einsatz beim streuen

    Es gibt noch ein paar Einstellmöglichkeiten mit den Einstellrädchen, welche über eine Skalierung verfügen. Diese Zahlen und Einstellwerte kann man sich als Richtwerte für eigenes Streugut später merken, welche Einstellung für welches Streugut sein soll wird nicht in der Anleitung näher erklärt. Hier geht probieren kommt vor studieren.

    Der Handstreuer Wolf – Düngerstreuer für Profis

    Dünger gibt es meistens grobkörnig oder als Granulat. Hier läuft der Universal-Streuer WE-B von Wolf zur vollen Stärke auf und scheint wie dafür geschaffen. Das gleichmäßige verteilen von z.B. Blaukorn begeistert und man möchte gleich noch den Nachbarn fragen ob man dort weiterdüngen darf.

    Wolf Universalstreuer Test

    Wolf Garten WE-B als unser persönlicher Testsieger beim verteilen von Granulat

    Wolf Power Spreader Erfahrungen und Fazit

    Eines vorweg: Nie war es einfacher und bequemer Granulat, egal ob Dünger oder Unkrautvernichter oder wie idealerweise den Wolf Rasendünger plus Unkrautvernichter LQ400, schnell und gezielt auf einer ungleichmäßig geschnittenen Fläche zu verteilen. Der Streuwagen steht praktisch seit dem ungenutzt in der Ecke des Gartenhäuschen und besetzt damit die ungeliebte Ersatzbank.

    In unserem Wolf Universalstreuer Test haben wir den bereits erwähnten LQ400 auf einer Fläche von 400qm ausgebracht, damit waren auch die Batterien völlig erschöpft. Wiederaufladbare Akkus sind also schon fast Pflicht wenn der Handstreuer öfter zum Einsatz kommen soll.

    Ein kleines Manko gibt es dann doch noch zu erwähnen. Wer mit dem Universalstreuer den Rasen kalken möchte sollte sich bewusst sein das bei sehr feinen Streugut eine Dosierbarkeit mit dem Wolf Power Spreader nicht möglich ist. Wir haben mehrere Einstellungen versucht ohne erkennbare Änderung der Streugutabgabe. Beim Granulat und grobkörnigen Streugut war dagegen mit den Stellrädchen sehr gut zu dosieren.

    Wolf Universalstreuer Test
    5 (100%) 1 vote

    Ein Kommentar

    1. GESAMTURTEIL

      9.40

      Wir haben den WE-B 5455000 seit letztem Jahr im Einsatz. Im Winter habe ich damit Salz gestreut und jetzt im Frühjahr war das Teil als Düngerstreuer im Einsatz. Ich möchte nicht mehr zum Streuwagen zurück…