Welche Hängematte ist die Richtige?

Bei Hängematten gibt es eine große Auswahl, sodass jeder den passenden Platz zum Träumen findet. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich dabei hauptsächlich in ihrer Größe und Form. Danach wird dann das Maximalgewicht bestimmt, auf das man bei dem Kauf achten sollte, um sicher im Land der Träume zu versinken. Man unterscheidet zwischen Hängesofas, Hängesesseln und Hängestühlen, welche eher größer sind.

Weitere Modelle sind Stabhängematten oder auch Hängesitze. Für hohe Ansprüche gibt es auch Luxushängematten. Netz- oder Tuchhängematten sind weitere Unterschiede, die aber nur den Bezug betreffen. Jeder sollte sich vor dem Kauf also entscheiden, was er für Wünsche in Bezug auf seine eigene neue Hängematte hat.

Wichtige Kriterien, die man bei dem Kauf einer Hängematte beachten sollte

Durch die vielen Unterschiede sollte man beim Kauf aber auch nicht die wesentlichen Faktoren vergessen. So ist es wichtig auf das Maximalgewicht der Hängematte zu achten, denn auch nur so ist die Sicherheit gewährt. Es gibt eher kleine Hängematten, die dann auch nur ein geringes Maximalgewicht tragen können, diese sind dann eher für Singles oder auch Paare geeignet.

Die Hängesessel und Hängesofas hingegen, können mehr Gewicht tragen und sind dadurch auch für Familien geeignet. Der Standort an den die Hängematte später stehen soll, ist ein weiterer Faktor, der bei dem Kauf berücksichtigt werden sollte. Ein Hängemattengestell ist deshalb eine geeignete Variante. Man kann sich aber auch Befestigungsmaterial kaufen, doch diese sollte dann auch sicher verbaut sein, wodurch eine Beratung durch Fachpersonal sinnvoll wäre.

Die Top4 Bestseller für Hängematten beim Onlineshop Nr.1

[amazon bestseller=“Hängematte“ max=“4″]

Die Hängematten für die Träume der Kinder

Viele Kinder finden Hängematten sehr schön und es ist auch ein toller Ort an dem sie ihre Gedanken schweifen lassen können. Ob in einem Hängetunnel, in einem Hängezelt oder auch in einer Hängemattenschaukel. Jedes Kind findet sicher das Richtige Modell.

Auch Hängehöhlen sind bei Kindern beliebt. Die bunten Muster oder auch die Tiermotive sind tolle Gestaltungen, die den Kleinen besonders gut gefallen. Bei diesen Modellen für Kinder und Babys ist der Schwerpunkt der Matte sehr tief gelagert und auch die Seiten sind höher gebaut, um das kein Unfallrisiko besteht, falls der Ort der Ruhe dann doch einmal zum Spielen genutzt wird.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"